So sah es letztes Jahr aus. Dieses Jahr erwartet Sie ein völlig neuer Auftritt...

5 Gründe uns auf der Meteorological Technology World Expo zu besuchen

Der Countdown läuft: Vom 10. bis 12. Oktober 2017 findet im Messe- und Kongresszentrum Amsterdam RAI die größte internationale Messe für Meteorologie-Technik statt. Rund 200 Aussteller und 4.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern sind zu erwarten. Wir laden herzlich alle Branchen-Mitglieder und Interessenten auf unseren Stand mit der Nummer 8080 ein. Einen kleinen Vorgeschmack finden Sie im folgenden Beitrag…

1. Sensorik bis Software: Bei uns finden Sie 5 Anbieter verschiedener Meteo-Komponenten auf 32m²

Seit eineinhalb Jahren gehören wir nun schon zur OTT HydroMet Gruppe bestehend aus den fünf Marken Lufft, OTT, Sutron, Hydrolab und ADCON Telemetry. Sie vereint Kompetenzen in den Bereichen Wasserquantitäts- & -qualitätsmessungen, Oberflächenwetter-Monitoring und Telemetrie. Zudem bringen wir gemeinsam über 300 Jahre Erfahrung in der Umweltmesstechnik mit.

Unser Gesamtportfolio an professioneller Umweltmesstechnik, Datenloggern und Softwarelösungen finden Anwendung in allen Bereichen des Wasserkreislaufs. Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir außerdem stets daran, unsere Produkte weiterzuentwickeln und unsere Kunden für zukünftige Herausforderungen zu wappnen.

Ein Besuch unseres Messstands ermöglicht es Ihnen, Ansprechpartner für verschiedene Monitoring-Komponenten an einem Stand anzutreffen und sich einen guten Überblick über alle Angebote der OTT HydroMet Gruppe zu verschaffen.

2. Lernen Sie unsere neueste Entwicklung kennen

Die größte Messtechnik-Messe ist die perfekte Platform zur Vorstellung brandneuer Produkt-Entwicklungen. Daher feiern wir in Amsterdam die Premiere eines innovativen Radar-Niederschlagssensors von Lufft. Der wartungsfreie und energiesparende Sensor eignet sich besonders für schwer zugängliche Standorte und ist in der Lage, zwischen verschiedenen Niederschlagsarten zu unterscheiden. Seine sehr schnelle Reaktionszeit und hohe Auflösung sorgen dafür, dass er Messungen bereits ab den ersten Tropfen liefert.

Sprechen Sie unser Standpersonal einfach auf den WS100 an – wir stellen Ihnen das Neuprodukt gerne vor!

3. Werfen Sie einen Blick auf den hochpräzisen Niederschlagssensor von OTT Hydromet

Ein weiterers Messehighlight ist ein hochpräziser, äußerst robuster und wartungsfreier Niederschlagssensor von OTT. Er erfüllt die strengen Anforderungen der WMO (World Meteorological Organization) und eignet sich besonders gut für meteorologische Messnetzwerke sowie für Hochwasserschutz- und Niederschlags-Modellierungssysteme.

Fragen Sie unsere Kollegen am Stand nach dem OTT Pluvio²S Niederschlagssensor und erfahren Sie mehr dazu.

4. Erfahren Sie, wie gut sich die Komponenten der OTT Hydromet Gruppe ergänzen

Neben den ausgestellten Einzelsensoren finden Sie auf Stand #8080 auch eine komplett ausgestattete hydro-meteorologische Mess-Station, die sich ausschließlich aus OTT Hydromet-Komponenten zusammensetzt. Sie besteht aus einem Kompaktwettersensor von Lufft, einem der neuesten Lufft Sichtweiten-Sensoren, einem platzsparenden Datenlogger von Sutron sowie der professionellen Monitoring-Software von MeteoStar.

Kommen Sie vorbei und sehen Sie selbst, wie gut sich unsere Komponenten ergänzen.

5. Erhalten Sie einen hervorragenden Branchen-Überblick

Neben unserem OTT Hydromet-Stand #8080 werden Sie über hundert weitere vorfinden, auf denen Sie neue Produkte und Branchen-Experten antreffen. Neben Technologie-Anbietern sind Wetterdienste, Systemintegratoren und Journalisten verteten. Darüber hinaus können Sie am dreitägigen Konferenzprogramm teilnehmen, bei dem mehr als 20 Vorträge von Branchenexperten aus aller Welt ihr Wissen teilen.

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Eintrittskarte!

Sie haben Fragen zum Event oder zu den präsentierten Produkten?

Werden Sie Gastautor bei Lufft Anfrage stellen ›

Mehr zum Thema: