Mobiler Sensor MARWIS auf immer mehr Flughäfen im Einsatz

In den letzten Wochen gingen mehrere neue Erfolgsgeschichten des mobilen Sensors MARWIS bei uns ein. Besonders in Luftfahrt-Anwendungen etabliert er sich immer mehr. Und die Vorteile des Sensors liegen auf der Hand…

Weiterlesen ›

So kam die neue Firmware-Version der WS-Familie zustande

Die neue Firmware-Version der Kompaktwettersensoren-Familie von Lufft verfügt seit einiger Zeit über neue Funktionen, welche die Modbus-Programmierung maßgeblich vereinfachen.

Weiterlesen ›

4 überzeugende Argumente für eine regelmäßige Sensorkalibrierung

Die Kalibrierung von sensiblen Geräten wie Umgebungs- oder Industriesensoren ist für deren Zuverlässigkeit unerlässlich. Leider legen viele Unternehmen nicht den gebührenden Wert auf die Kalibrierung ihrer Messinstrumente. Sie sehen dies stattdessen als unnötigen Aufwand. Was sie jedoch nicht bedenken: Wenn Messgeräte nicht regelmäßig kalibriert werden, kann das zu Einbußen hinsichtlich der Gewinne, des Rufs oder gar des Marktanteils führen.

Dieser Artikel geht auf die Notwendigkeit der Kalibrierung von Messgeräten und Risiken bei Unterlassung ein.

Weiterlesen ›

Warum wird Big Data für professionelle Klima-Überwachung immer wichtiger?

Bei der Klimaüberwachung nimmt die Auswertung großer Datenmengen eine immer wichtigere Rolle ein. So müssen in vielen Bereichen zahlreiche Daten über Umweltfaktoren gemessen und entsprechend ausgewertet werden. Damit dieser Vorgang in überschaubaren Zeitspannen abgeschlossen werden kann, kommen hier immer öfter moderne Big-Data-Systeme zum Einsatz. Doch welche Vorteile bietet Big Data dabei eigentlich genau und was gibt es bei der Umsetzung zu beachten?

Weiterlesen ›