Wie wirkt sich Feinstaub auf Solaranlagen aus?

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) führte kürzlich eine Studie zur Erforschung der Auswirkung von Luftverschmutzung auf Solarmodule durch. Wie das Ergebnis aussieht und wie Sie unsere Produkte zu Ihrem Vorteil bei der Solarstromerzeugung nutzen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen ›

Freihafen Ventspils mit 9 Ultraschall-Windsensoren von Lufft ausgestattet

Sensortechnik von Lufft soll dabei helfen, die Einwohner der lettländischen Stadt Ventspils vor unagenehmen Gerüchen schützen. Was sich genau dahinter verbirgt erfahren Sie im folgenden Beitrag…

Weiterlesen ›

Lufft Wettersensoren kommen da zum Einsatz, wo andere versagt haben

Visperterminen ist eine Gemeinde des Bezirks Visp im Schweizer Kanton Wallis. Hier befindet sich unter anderem der höchstgelegene Weinberg Europas. Zudem ist Visperterminen ein beliebtes Wintersportgebiet mit idyllischem Ausblick auf die höchsten Berge der Schweiz. Seit kurzem verfügt der Sessellift über eine Wetterstation, welche die Gemeinde mit hilfreichen Wetterdaten versorgt…

Weiterlesen ›

Lufft Partner beliefert 230 MW-Solarpark in Ägypten

Seit 2011 ist die Gantner Instruments Environment Solutions GmbH weltweit führender Anbieter von Überwachungs- und Steuerungslösungen für Solarkraftwerke. Zahlreiche Großprojekte auf allen Kontinenten wurden bereits mit Gantner-Lösungen ausgestattet. Eines der jüngsten Projekte ist ein Monitoring-System für eine 230-MW-Solaranlage in Ägypten….

Weiterlesen ›