Warum Regen nicht gleich Regen ist

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung. So sagt der Norddeutsche und meint damit, dass man jedes Wetter genießen kann, vorausgesetzt man ist richtig angezogen. Eine Autofahrt bei Regen gehört zwar nicht zu den Dingen, die man besonders genießt, dennoch kann eine gute Wettervorhersage den Fahrspaß deutlich erhöhen.

Weiterlesen ›

Wenn es rutschig wird: GMAs im modernen Straßenverkehr

Sicherlich, wenn es viele Tage hintereinander friert kann man davon ausgehen, dass die Straßen glatt sind. Wer sich nicht sicher ist, erinnert sich vielleicht noch an den Rat aus der Fahrschule: Bei Schritttempo einfach einmal bremsen und sehen, ob der Wagen rutscht. Doch so einfach ist es leider nicht immer.

Weiterlesen ›

Kraftwerk Sonne – Lufft in der Solarindustrie

Die Sonne als eine der Energiequellen der Zukunft – Rund um den Globus entstehen Fotovoltaik-Anwendungen, mit deren Hilfe aus Strahlung Energie erzeugt wird. All diese Anlagen benötigen Messtechnik. Mit der Entwicklung der WS-Produktfamilie im Jahr 2009 hat Lufft Produkte im Portfolio, die genau diesen Bereich der Messtechnik bedienen können.

Weiterlesen ›

Gibt es den perfekten Windsensor zur Windturbinensteuerung?

Windturbinen sind erwachsener geworden. Allerdings werden die Umgebungsbedingungen für neue Standorte immer extremer, kälter (cold climate) und salzhaltiger (offshore). Gleichzeitig werden die Turbinen immer größer. Umso mehr ist Verlässlichkeit über eine lange Nutzungsdauer gefordert. 8-10 Jahre für die Amortisation, danach weitere Jahre Laufzeit, um die Rendite auf die Investition zu erzielen.

Weiterlesen ›