Schon gewusst? So entstehen Lufft Werkszertifikate

Wir liefern alle Messgeräte mit einem Werkszertifikat aus, das die Genauigkeiten der jeweiligen Messwerte bestätigt. Diese können allerdings unterschiedlich dargestellt und intepretiert werden. Auf welche Weise es das Lufft-Kalibrierlabor macht, wird nun hier im Blogbeitrag erklärt.

Weiterlesen ›

Lufft Intern – Mitarbeiter stellen sich vor: Johannes Hoffmann in Aktion

Mit einer Unternehmenszugehörigkeit von 30 Jahren, zählt Johannes Hoffmann zu den „alten Hasen“ bei Lufft. Er kann auf eine lange Geschichte mit spannenden Einsätzen zurück blicken. Welche Herausforderungen er dabei schon meisterte, berichtet er uns hier im Blog…

Weiterlesen ›

Alles im Blick: ViewMondo verwaltet ihre (mobilen) Wetterstationen

Dürfen wir vorstellen: ViewMondo. Die neue Software aus dem Hause Informatik Werkstatt wurde in enger Zusammenarbeit mit Lufft programmiert und bietet alles was Sie zur Verwaltung Ihrer Messstationen brauchen – egal ob es sich dabei um stationäre oder mobile Sensoren handelt. Hier gibt’s alles, was Sie über ViewMondo wissen sollten im Überblick…

Weiterlesen ›

Der neue Signalwandler WindBridge™ hat Windsensoren im Griff

Um innovative Lösungen für unsere Sensoren zu finden, arbeiten wir häufig mit spezialisierten Partnern zusammen. Diesesmal präsentiert Ihnen Lufft USA den „WindBridge™“ – eine Erfindung der Nor-Cal Controls Energy Solutions Inc. Die 2005 in Kalifornien gegründete Firma bietet Beratungs-, Entwicklungs- und Trainingsservices sowie -lösungen im Energiesektor an. Das neue WindBridge™-Gerät ist ein Produkt, das die Kommunikation zwischen Windsensoren wie dem Lufft VENTUS-UMB und Controllern bzw.  speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) stark vereinfacht…

Weiterlesen ›