Modernisierung von ITS auf der Autobahn von Querétaro, Mexiko

Unser mexikanischer Partner Ingeniería Geofísica y Sistema S.A. de C.V. (IGS) gewann kürzlich ein Projekt des Ministeriums für Verkehr und Kommunikation (SCT) als Endkunden zur Modernisierung und Installation neuer intelligenter Transportsysteme (ITS) entlang von Bundesbrücken und Autobahnen in Querétaro in Mexiko. Dazu gehören acht Automatische Straßenwetterinformationsstationen (SWIS), die u.a. den Straßenzustand, Temperaturen, Reibung und andere Informationen liefern.

Weiterlesen ›

Warum werden die Sicherheitsmaßnahmen auf Flughäfen immer wichtiger?

Der allgemeine Flugverkehr hat in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen, sodass immer mehr Menschen den Luftweg für Reisen bevorzugen. Das hohe Aufkommen an Passagierflugzeugen stellt dabei besonders hohe Anforderungen an die Sicherheit. Doch welche Faktoren sind in Bezug auf die Flugsicherheit von hoher Relevanz?

Weiterlesen ›

Neues von den Technischen Betrieben Offenburg

Im Winter 2015 statteten die Technischen Betriebe Offenburg ihren Fuhrpark mit dem ersten mobilen Straßensensor MARWIS zur Verbesserung des Winterdienstes aus. Die Anzahl der durch die TBO eingesetzen mobilen Sensoren stieg seitdem stetig an. Doch wie viele sind es inzwischen und welche Aufgaben erfüllen die smarten Helfer? Diese Fragen beantwortet der Einsatzleiter der TBO im folgenden Beitrag…

Weiterlesen ›

MARWIS hilft bei effizienter Enteisung von Flugzeugen

Stellen Sie sich diese winterliche Szene am Flughafen Schiphol vor: Enteisungsanlagen, die ein Flugzeug umgeben, das in Rauchwolken gehüllt ist. Dieser Enteisungsprozess benötigt Zeit sowie Arbeitskraft und hat erhebliche Auswirkungen auf die Abflugkapazität des Flughafens. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie die MeteoGroup mit Hilfe von MARWIS-Messdaten die Enteisung effizienter gestalten kann!

Weiterlesen ›