Gebäudeautomation mit Sensoren von Lufft

An der neuen Universität in Amsterdam sorgt ein Priva Gebäudeautomatisierungssystem für die automatische Steuerung der Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanwendungen sowie des Sonnenschutzes. Bei der Steuerung des Sonnenschutzes greifen die Installateuere des Gebäudeautomationsystems auf die Lufft-Wetterstation WS600-UMB zurück.

Weiterlesen ›

Russland – Land der klimatischen Extreme

Von der Eiswüste bis in die Subtropen: Russland ist das mit Abstand flächengrößte Land der Erde und bildet darum auch die unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen ab. Um in einem so großen Land mit solchen klimatischen Extremen moderne Logistik betreiben zu können, muss man vor allem eines: wissen, was einen erwartet.

Weiterlesen ›

Ein Blick in die Zukunft

Die Kunst des Wahrsagens hat eine weitreichende Geschichte. Nicht zuletzt ging es dabei oft darum, das Wetter vorauszusagen. Umweltkatastrophen wie Orkane oder Erdbeben kosteten schon früher zahlreiche Menschenleben.

Weiterlesen ›

Die Geschichte der Wettermessung

Seit jeher haben die Menschen versucht, das Wetter vorherzubestimmen. Doch für lange Zeit musste dafür ein Blick in den Himmel reichen. Erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts verfügten die ersten Meteorologen über Instrumente, um Wetterdaten mit wissenschaftlicheren Methoden zu erfassen.

Weiterlesen ›