Helena Wingert

Mein Name ist Helena Wingert. Ich bin bei Lufft im Marketing für den Unternehmensblog und die Pressearbeit zuständig. Außerdem helfe ich bei der Betreuung unserer Online-Kanäle.

5 Gründe uns auf der Meteorological Technology World Expo zu besuchen

Der Countdown läuft: Vom 10. bis 12. Oktober 2017 findet im Messe- und Kongresszentrum Amsterdam RAI die größte internationale Meteorologie-Technik-Messe statt. Rund 200 Aussteller und 4.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern sind zu erwarten. Wir laden herzlich alle Branchen-Mitglieder und Interessenten auf unseren Stand mit der Nummer 8080 ein. Einen kleinen Vorgeschmack finden Sie im folgenden Beitrag…

Weiterlesen ›

Fünf Gründe uns auf der Solar Power International zu besuchen

Vom 10. bis 13. September 2017 öffnet die Solar Power International im Mandalay Bay Convention Center, Las Vegas ihre Pforten. Auf Stand 818 erwarten unsere Kollegen aus den USA Ihren Besuch. Im Folgenden finden Sie fünf gute Gründe, warum Sie unbedingt vorbeischauen sollten.

Weiterlesen ›

Kompakt, praktisch, stabil: die neue MARWIS-Halterung

Zur Befestigung des mobilen Sensors MARWIS an einem Fahrzeug gab es bisher zwei verschiedene Magnethalterungen. Ab sofort haben wir eine weitere Vorrichtung im Angebot, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen.

Weiterlesen ›

Sicherheit vor Umweltschutz? Steigende Salzmengen in Süßwasser-Seen entdeckt

Eine aktuelle Wasserqualitäts-Studie der US-amerikanischen Nationalen Akademie der Wissenschaften deckte auf, dass der Chlorid-Anteil in den untersuchten Süßwasserseen massiv ansteigt. Hierfür beobachteten sie 371 Süßwasser-Seen in ganz Amerika. Die Forscher glauben, dass vor allem Streusalz dafür verantwortlich ist. Aber wie lässt sich dieser Trend ohne große Investments aufhalten?

Weiterlesen ›

Neu von Lufft: Der laserbasierte Schneehöhensensor SHM31

Eine unserer Produktneuheiten wird zukünftig Wetterdienste, Straßenmeistereien, Betreiber von Wintersportgebieten sowie Energie-Produzenten beim Umwelt-Monitoring unterstützen: SHM31 gibt sekundenschnell Schneehöhen in bis zu 15 Metern aus. Er stellt eine Weiterentwicklung des SHM30 dar, der Mitte 2009 auf den Markt kam.

Weiterlesen ›