Neu: Mit der aktualisierten iOS MARWIS App entsteht ein Foto mit einem Klick

Neue Kamera-Funktion der MARWIS iOS App

Es gibt bei der iOS App zur Bedienung des mobilen Straßenwettersensors MARWIS eine neue Funktion „Cam Picture“ – damit kann man Bilder der Kamera-Rückseite an den Server der Monitoring Software ViewMondo übertragen.

Die Bilder werden dann zusammen mit den Messwerten dargestellt. Zu finden sind diese bei den Icons.

Zu beachten ist hierbei, dass die Übermittlung des Kamerabildes natürlich Bandbreite bei der Übertragung der Daten zum Server kostet. D.h. die Übertragung von Kamerabildern erhöht den Daten-Verbrauch Ihrer SIM Karte.

Das Bild lässt sich entweder manuell durch Tippen auf das Kamera Icon, das erscheint wenn man die Funktion aktiviert hat, oder automatisch bzw. zyklisch übertragen. Dies können Sie in den Einstellungen ändern.
In letzterem Fall sollte man nach Möglichkeit keine zu kleinen Zeiträume wählen. Das liegt zum einen an der verfügbaren Bandbreite der Internet-Anbindung, da das Bild zusammen mit den Messwerten übertragen wird. Zum anderen liegt das am größeren Platzbedarfs auf dem Server: Sie können nur eine begrenzte Anzahl an Bildern je Kamera speichern, ggf. werden ältere Bilder sonst automatisch gelöscht.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Oder indem Sie uns kontaktieren:

Werden Sie Gastautor bei Lufft Anfrage stellen ›

Mehr zum Thema: