4 überzeugende Argumente für eine regelmäßige Sensorkalibrierung

Die Kalibrierung von sensiblen Geräten wie Umgebungs- oder Industriesensoren ist für deren Zuverlässigkeit unerlässlich. Leider legen viele Unternehmen nicht den gebührenden Wert auf die Kalibrierung ihrer Messinstrumente. Sie sehen dies stattdessen als unnötigen Aufwand. Was sie jedoch nicht bedenken: Wenn Messgeräte nicht regelmäßig kalibriert werden, kann das zu Einbußen hinsichtlich der Gewinne, des Rufs oder gar des Marktanteils führen.

Dieser Artikel geht auf die Notwendigkeit der Kalibrierung von Messgeräten und Risiken bei Unterlassung ein.

Weiterlesen ›

Vergrößertes Kalibrierangebot nun offiziell akkreditiert

Lufft bietet bereits seit über 15 Jahren einen akkreditierten Kalibrierservice an. Seit der Gründung des Labors sammelte das Laborteam viel Erfahrung und ergänzte die Einrichtung immer wieder um neue Technik. Kürzlich gab es einige Verbesserungen, die die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) nun offiziell zertifiziert hat…

Weiterlesen ›

Fit für die Energiewende – der Lufft Ultraschall-Anemometer

Udo Kronmüller, unser Vertriebsbereichsleiter – Geschäftsbereich „Wind & Wetter“, stellte sich den Fragen des Online-Branchenportals windmesse.de. Lesen Sie im kompletten Interview, wie die Lufft-Ultraschall-Anemometer konsequent für den extremen Einsatz auf Windkraftanlagen fit gemacht wurden.

Weiterlesen ›

Um genau zu sein – Der Kalibrierservice von Lufft

Was nutzt das beste Messgerät, wenn die Genauigkeit zu wünschen übrig lässt und wir uns auf die Messergebnisse nicht mehr verlassen können? Dass ein Gerät im Laufe der Zeit einmal nachreguliert werden muss, ist völlig normal. Da Sie sich auf die Messergebnisse Ihrer Geräte immer verlassen wollen, ist es wichtig, diese regelmäßig neu kalibrieren zu lassen.

Weiterlesen ›