Lufft unterstützt belgisches Team bei der World Solar Challenge 2017

Für Solarfahrzeuge gilt die World Solar Challenge als härtestes Rennen der Welt. Es führt die Teilnehmer auf öffentlichen Straßen von Darwin (Nördlichster Teil Australiens) über 3000 km an die Südküste bis nach Adelaide. Das Rennen fand zwischen dem 8. und 15. Oktober 2017 statt.

Weiterlesen ›

Neu von Lufft: Der laserbasierte Schneehöhensensor SHM31

Eine unserer Produktneuheiten wird zukünftig Wetterdienste, Straßenmeistereien, Betreiber von Wintersportgebieten sowie Energie-Produzenten beim Umwelt-Monitoring unterstützen: SHM31 gibt sekundenschnell Schneehöhen in bis zu 15 Metern aus. Er stellt eine Weiterentwicklung des SHM30 dar, der Mitte 2009 auf den Markt kam.

Weiterlesen ›

Intersolar Europe 2017: Schwäbische Solar-Experten vereint auf Stand A3.460

Die diesjährige Intersolar Europe, die weltweit führende Fachmesse für Solarwirtschaft, findet zwischen 31. Mai und 02. Juni auf der Neuen Messe München statt – und wir sind mit dabei! Sie finden Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand von Baden-Württemberg International Gesellschaft für internationale wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit mbH mit der Standnummer A3.460. Hier stellen wir eine Auswahl unserer All-in-One Wettersensoren für Solar-Monitoring-Anwendungen sowie unseren Schneehöhensensor aus.

Weiterlesen ›

Die einzige Konstante ist die Veränderung

2016 war für Lufft das Jahr der großen Veränderungen: Ein Wechsel der Inhaberstruktur fand im Januar statt und im August übernahm ich als neuer Geschäftsführer das Ruder. Nach zwischenzeitlich über 100 Tagen beim innovativen Messtechnikhersteller, möchte ich meine bisherigen Erfahrungen und Eindrücke in der neuen Position mit Ihnen teilen.

Weiterlesen ›