Der neue All-in-One Kompaktwettersensor Lufft WS10 ist da!

Nach ausgiebigen Labor- und Feldtests sind wir stolz darauf, die Markteinführung eines neuen kompakten All-in-One Wettersensors anzukündigen. Hierbei handelt es sich um ein völlig neues Produkt, mit dem Sie ganz neue Anwendungsfelder abdecken können…

Weiterlesen ›

Smart Home: Die Technik zieht in die vier Wände ein

Ähnlich wie im industriellen Bereich, gewinnt auch im Immobiliensektor die intelligente Digitaltechnik stark an Relevanz. So werden immer mehr Abläufe und Prozesse in Häusern mit der Hilfe von technischen Lösungen automatisiert. Zusammengefasst wird das Ganze unter dem Begriff „Smart Home“. Doch wofür steht diese Wortschöpfung eigentlich im Detail und welche Veränderungen bringt die Entwicklung für die Menschen mit sich?

Weiterlesen ›

Smarte Nachhaltigkeit: Energie sparen und die Umwelt schonen

Nachhaltigkeit ist in der modernen Zeit ein richtungsweisendes Stichwort, das innerhalb der Gesellschaft immer mehr an Bedeutung gewinnt. So ist dies in der Wirtschaft unter Berücksichtigung der Umwelt ein wichtiges Kriterium für die zukünftige Entwicklung der Menschheit. Vor allem Unternehmen geraten hier immer mehr in die Pflicht, da sie einen großen Beitrag zum allgemeinen Umweltschutz leisten können.

Weiterlesen ›

Lufft-Sensoren auf den Dächern von Los Angeles

Das AON Center ist nicht nur der zweithöchste Wolkenkratzer in Los Angeles, er dient auch als neuer Standort für den Wettersensor WS501-UMB von Lufft. Das  Gebäudeautomation- und Gebäudeleittechniksystem des AON Center verwendet den WS501-UMB um Werte wie Temperatur, Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung und Windgeschwindigkeit vom höchsten Punkt des Wolkenkratzers zu überwachen.

Weiterlesen ›