4 überzeugende Argumente für eine regelmäßige Sensorkalibrierung

Die Kalibrierung von sensiblen Geräten wie Umgebungs- oder Industriesensoren ist für deren Zuverlässigkeit unerlässlich. Leider legen viele Unternehmen nicht den gebührenden Wert auf die Kalibrierung ihrer Messinstrumente. Sie sehen dies stattdessen als unnötigen Aufwand. Was sie jedoch nicht bedenken: Wenn Messgeräte nicht regelmäßig kalibriert werden, kann das zu Einbußen hinsichtlich der Gewinne, des Rufs oder gar des Marktanteils führen.

Dieser Artikel geht auf die Notwendigkeit der Kalibrierung von Messgeräten und Risiken bei Unterlassung ein.

Weiterlesen ›

Was zeichnet Ultraschall Windsensoren aus?

Im folgenden Blog-Beitrag zeigt uns Helmut Hager, Leiter des Kalibrierlabors bei Lufft, was Ultraschall-Windsensoren im Vergleich zu anderen Sensortypen auszeichnet.

Weiterlesen ›

Vor-Ort-Kalibrierung mit den Kompaktwetterstationen von Lufft

Manchmal ist es nicht möglich, auf Prüfmittel mehrere Tage zu verzichten um sie zur Kalibrierung in ein Kalibrierlabor zu versenden. Dennoch sollte die Messtechnik spätestens alle zwei Jahre kalibriert werden – Die Lösung lautet Vor-Ort-Kalibrierung! Zwei Beispiele eines solchen Service möchte ich Ihnen in diesem Blogbeitrag näher darstellen:

Weiterlesen ›

Papierlose Workflows & Fernzugriffe – kein Problem für die Lufft I-BOX!

Die Lufft I-Box existiert nun schon seit über einem Jahr und deckt viele Anwendungsmöglichkeiten ab. Im folgenden Blogbeitrag fassen wir einige Kundenreferenzen aus der Industrie für Sie zusammen und schildern ihren jeweiligen Anwendungsfall…

Weiterlesen ›