Das Ozonloch und seine Auswirkungen auf die Erde

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang möchten wir auf die Gefahren des immer größer werdenden Ozonlochs hinweisen, dessen Strahlung mithilfe des Lufft Pyranometers gemessen werden kann. Alle Details finden Sie hier im Blogeintrag…

Weiterlesen ›

Wettersensoren von Lufft beim FIFA World Cup 2014 in Brasilien

Lufft-Wettersensoren sind bei der FIFA Weltmeisterschaft 2014 für die Wettererfassung zuständig. Die Wetterdaten werden direkt in den Fußballstadien, verteilt im ganzen Land, gemessen. Die Kompaktwetterstation WS301-UMB ist Teil dieser mobilen Erfassung der Klimadaten während der Fußballspiele. Die All-in-One Station kann zahlreiche Wetterdaten gleichzeitig aufnehmen. Weitere Infos zu diesem spannenden Projekt in unserem Blogbeitrag…

Weiterlesen ›

Eine Sicht aufs Ganze: Die Erde im Temperatur- und Klimawandel

Der Klimawandel ist in aller Munde. Es gibt kaum eine Nachrichtensendung oder eine internationale Konferenz, auf der das Thema noch nicht besprochen wurde. Aber wie wird dieser Wandel unser Leben auf der Erde beeinflussen und was wird sich verändern? Bis jetzt steht eines fest: Wir sind mit einer schnellen Erwärmung der Erde konfrontiert.

Weiterlesen ›

Schlechte Luft in der Uni? Messgeräte von Lufft für das perfekte Raumklima

Da wir mindestens zwei Drittel unseres Lebens in geschlossenen Räumen verbringen, spielt die Qualität des Raumklimas eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Um eine einfache Überwachung des Raumklimas zu ermöglichen hat Lufft daher den OPUS20 TCO entwickelt.

Weiterlesen ›