ARWIS-Anlagen von Lufft auf der Upper Peninsula of Michigan (USA)

Lufft gewann 2012 eine große Ausschreibung zum Aufbau von ARWIS-Systemen entlang der Straßen auf der oberen Halbinsel Michigans (USA). Die Installationen wurden im Winter 2013 abgeschlossen und machen seitdem die Straßen sicherer.  Warum diese Stationen so wichtig sind und welche Lufft-Sensoren eingesetzt werden, steht hier im Blogbeitrag…

Weiterlesen ›

Lufft bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea

Das 240 Kilometer von Seoul entfernte Pyeongchang wird 2018 der Austragungsort der Olympischen Winterspiele sein. Hierfür wird u.a. die Hochgeschwindigkeitsbahn gebaut. Da auch Wetterdaten besonders wichtig für die Winterspiele sein werden, helfen Lufft-Geräte dabei die Umgebung auszuwerten. Welche Wetterstationen bzw. Sensoren dabei zum Einsatz kommen und wo man die Messungen beobachten kann, finden Sie hier…

Weiterlesen ›

Qualifizierte Webinare und Schulungen von Lufft

Da es uns am Herzen liegt Kunden und Interessenten umfangreich zu schulen, bieten wir im Rahmen der LufftAcademy zu jedem neuen Produkt oder praktischen Tätigkeiten Webinare an, an denen Interessenten entweder live teilnehmen oder im Nachhinein über den Video-Kanal abrufen können. Informationen darüber, was diese Webinare genau beinhalten, wann die nächsten geplant sind und wie Sie daran teilnehmen können, finden Sie in diesem Blogeintrag…

Weiterlesen ›

Die Zukunft ist mobil – MARWIS kommt

Lufft-Straßenwetter-Sensoren liefern wichtige Daten, um Unfälle auf Autobahnen oder anderen Strecken zu vermeiden und gehören bereits seit 1999 ins Lufft-Produktportfolio. In dieser Zeitspanne hat sich einiges getan: heutzutage gibt es zum Beispiel den NIRS31-UMB, der mithilfe von Spektroskopie statt durch direkten Kontakt misst. Nun möchte Ihnen Lufft das neueste Modell dieser Produktreihe mit innovativen Verbesserungen vorstellen. Was es damit genau auf sich hat, können Sie hier lesen…

Weiterlesen ›