Modernisierung von ITS auf der Autobahn von Querétaro, Mexiko

Unser mexikanischer Partner Ingeniería Geofísica y Sistema S.A. de C.V. (IGS) gewann kürzlich ein Projekt des Ministeriums für Verkehr und Kommunikation (SCT) zur Modernisierung und Installation neuer intelligenter Transportsysteme (ITS) entlang von Bundesbrücken und Autobahnen in Querétaro, Mexiko. Dazu gehören acht Automatische Straßenwetter-Informationsstationen (SWIS), die u.a. den Straßenzustand, Temperaturen, Reibung und andere Informationen liefern.

Weiterlesen ›

Nicht verpassen: Eine der wichtigsten Messen für erneuerbare Energien in Indien

In Indien wird derzeit das weltweit größte Programm zum Ausbau von erneuerbaren Energien unter der Leitung der International Solar Alliance (ISA) umgesetzt. Im Zuge dessen stellt die 11. Ausgabe der Renewable Energy India Expo vom 18. bis zum 20. September eine der wichtigsten Veranstaltungen für nationale und internationale Branchenspezialisten dar. Sie finden uns und die bewährten Solar-Monitoring-Lösungen von Lufft und Kipp & Zonen am Stand 10.196

Weiterlesen ›

Lufft & SICO statten Circuit Ricardo Tormo mit modernster Technologie aus

Seit Anfang April überwacht eine moderne Lufft Wetterstation eine große Rennstrecke in Spanien. Die Daten sollen bald auf dem Gelände sowie auf der offiziellen Website des Veranstaltungsorts zu sehen sein.

Weiterlesen ›

So kam ein Lufft WS auf den 50 m hohen PTB-Turm in Braunschweig

Die Interessengemeinschaft Amateurfunk in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig betreibt eine Amateurfunk-Klubstation sowie eine -Relaisfunkstelle (DB0PTB). Seit Juli 2017 freuen sich die Amateurfunker in Braunschweig über eine Profi-Wetterstation, die sich einem ganz besonderen Standort befindet…

Weiterlesen ›