Modernisierung von ITS auf der Autobahn von Querétaro, Mexiko

Unser mexikanischer Partner Ingeniería Geofísica y Sistema S.A. de C.V. (IGS) gewann kürzlich ein Projekt des Ministeriums für Verkehr und Kommunikation (SCT) zur Modernisierung und Installation neuer intelligenter Transportsysteme (ITS) entlang von Bundesbrücken und Autobahnen in Querétaro, Mexiko. Dazu gehören acht Automatische Straßenwetter-Informationsstationen (SWIS), die u.a. den Straßenzustand, Temperaturen, Reibung und andere Informationen liefern.

Weiterlesen ›

Zwei neue Parameter für die Wetterstation Friedrichweiler

Im Oktober 2012 verlosten wir eine Profiwetterstation und lernten einen ganz besonderen Hobby-Meteorologen kennen: Alexander Burg gilt seither als der Lufft Wetterexperte. Kürzlich erweiterte er seine Wetterstation in Friedrichweiler im Saarland, um zwei wichtige Paramater. Auf dem Weg dahin, gab es einige Hürden zu überwinden…

Weiterlesen ›

Was hat die Wasserversorgung Wiens mit der Schneehöhe der Alpen zu tun?

Die Wasserversorgung der Stadt Wien stammt aus Hochquellwasserleitungen der niederösterreichisch-steirischen Alpen. Hierbei spielt die Schneehöhen-Messung eine große Rolle. Warum das so ist und wie sie überwacht wird, erfahren Sie hier…

Weiterlesen ›

5 Gründe uns auf der Meteorological Technology World Expo zu besuchen

Der Countdown läuft: Vom 10. bis 12. Oktober 2017 findet im Messe- und Kongresszentrum Amsterdam RAI die größte internationale Meteorologie-Technik-Messe statt. Rund 200 Aussteller und 4.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern sind zu erwarten. Wir laden herzlich alle Branchen-Mitglieder und Interessenten auf unseren Stand mit der Nummer 8080 ein. Einen kleinen Vorgeschmack finden Sie im folgenden Beitrag…

Weiterlesen ›