Wie wirkt sich Feinstaub auf Solaranlagen aus?

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) führte kürzlich eine Studie zur Erforschung der Auswirkung von Luftverschmutzung auf Solarmodule durch. Wie das Ergebnis aussieht und wie Sie unsere Produkte zu Ihrem Vorteil bei der Solarstromerzeugung nutzen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen ›

Nicht verpassen: Eine der wichtigsten Messen für erneuerbare Energien in Indien

In Indien wird derzeit das weltweit größte Programm zum Ausbau von erneuerbaren Energien unter der Leitung der International Solar Alliance (ISA) umgesetzt. Im Zuge dessen stellt die 11. Ausgabe der Renewable Energy India Expo vom 18. bis zum 20. September eine der wichtigsten Veranstaltungen für nationale und internationale Branchenspezialisten dar. Sie finden uns und die bewährten Solar-Monitoring-Lösungen von Lufft und Kipp & Zonen am Stand 10.196

Weiterlesen ›

Fünf Gründe uns auf der Solar Power International zu besuchen

Vom 10. bis 13. September 2017 öffnet die Solar Power International im Mandalay Bay Convention Center, Las Vegas ihre Pforten. Auf Stand 818 erwarten unsere Kollegen aus den USA Ihren Besuch. Im Folgenden finden Sie fünf gute Gründe, warum Sie unbedingt vorbeischauen sollten.

Weiterlesen ›

Intersolar Europe 2017: Schwäbische Solar-Experten vereint auf Stand A3.460

Die diesjährige Intersolar Europe, die weltweit führende Fachmesse für Solarwirtschaft, findet zwischen 31. Mai und 02. Juni auf der Neuen Messe München statt – und wir sind mit dabei! Sie finden Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand von Baden-Württemberg International Gesellschaft für internationale wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit mbH mit der Standnummer A3.460. Hier stellen wir eine Auswahl unserer All-in-One Wettersensoren für Solar-Monitoring-Anwendungen sowie unseren Schneehöhensensor aus.

Weiterlesen ›