Das Hydro-Meteorologische Zentrum Russlands vertraut auf Wettersensoren von Lufft

Auf Empfehlung des russischen Partners installierte das Hydro-Meteorologische Zentrum Russlands in Moskau kürzlich eine mit Lufft-Sensoren ausgestattete automatische Wetterstation.

Weiterlesen ›

Richtige Bewässerung im Garten mit intelligenter Umwelttechnik

Neben den Faktoren Licht, Temperatur und Nährstoffverfügbarkeit ist Wasser eine der wichtigsten Grundvoraussetzung für gesundes Pflanzenwachstum. Mangelt es einer Pflanze an Wasser, so hemmt dies nicht nur das Wachstum, sondern führt im schlimmsten Fall sogar zum Absterben. Da Trockenperioden im Sommer keine Seltenheit sind, kommt es hier in der Praxis vor allem auf die Bewässerung an.

Weiterlesen ›

Diese Verbesserungen bringt das neue SDI-12 Update mit sich

Entwicklungsnews zum SDI-12 Protokoll, dessen neueste Version nun für Lufft UMB-Sensoren zur Verfügung steht.

Weiterlesen ›

4 überzeugende Argumente für eine regelmäßige Sensorkalibrierung

Die Kalibrierung von sensiblen Geräten wie Umgebungs- oder Industriesensoren ist für deren Zuverlässigkeit unerlässlich. Leider legen viele Unternehmen nicht den gebührenden Wert auf die Kalibrierung ihrer Messinstrumente. Sie sehen dies stattdessen als unnötigen Aufwand. Was sie jedoch nicht bedenken: Wenn Messgeräte nicht regelmäßig kalibriert werden, kann das zu Einbußen hinsichtlich der Gewinne, des Rufs oder gar des Marktanteils führen.

Dieser Artikel geht auf die Notwendigkeit der Kalibrierung von Messgeräten und Risiken bei Unterlassung ein.

Weiterlesen ›