Learning by doing: Lufft Wettersensor unterstützt Schule in der Ukraine

Die Cherson Hydro-meteorological Technical School bildet unter anderem zukünftige Hydrologen und Meteorologen aus. Da Learning by Doing immer der beste Ansatz ist, nutzt das College meteorologische Wetterstationen, um seine Schüler für zukünftige Aufgaben optimal vorzubereiten. Im Folgenden erfahren Sie, wie wir sie mithilfe modernster Technik unterstützen.

Weiterlesen ›

TSI Staubmessgeräte & Lufft Wettersensoren – ein starkes Team

Aerosole, Windgeschwindigkeiten und -richtungen spielen eine wesentliche Rolle für die Luftqualität. Aus diesem Grund integriert TSI Incorporated, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Partikelmesstechnik, Lufft Wettersensoren um Komplett-Systeme zur Messung von PM2.5 (Feinstaub) und PM10 (Partikel mit einem maximalen Durchmesser von 10 μm) anzubieten.

Weiterlesen ›

We have a dream

Unser Geschäftsführer Klaus Hirzel schreibt in seinem Blogbeitrag über das erfolgreiche Jahr 2014 und die zukünftigen Herausforderungen der Umweltmesstechnik.

Weiterlesen ›

Vier Deponien mit neuer Messtechnik ausgestattet

Vor kurzem wurden vier regionale Mülldeponien mit neuer UMB-Technik von Lufft ausgestattet. Dabei wurden unter anderem alte Modems durch neue ersetzt um schnellere Datenverbindungen und höhere Sicherheit zu gewährleisten. Was noch alles zum Einsatz kam und was gemessen wird, steht hier im Blogbeitrag…

Weiterlesen ›