Die Messbojen des Eriesees

Die eine verhindert eine Katastrophe, die andere hat schon eigene Fan-Shirts: Die mit Lufft-Sensoren ausgestatteten Messbojen auf dem Eriesee, erfüllen wichtige Funktionen und liefern Daten über das wertvolle Wasser des Sees. In diesem Beitrag berichten wir über zwei interessante Messbojenprojekte, von denen eine das Leitungswasser von Toledo beobachtet und die andere unter anderem Wellenhöhen sowie –Frequenzen misst.

Weiterlesen ›

Das RichWaterWorld-Projekt

Der Wasserhaushalt der Erde ist immer größeren Schwankungen unterworfen. Dies hat immer häufiger Überschwemmungen und Dürren zur Folge. Um diesen klimabedingten Ereignissen vorzubeugen, wurde in den Niederlanden ein neues Projekt ins Leben gerufen, dass sich mit der unter anderem mit der Wasserspeicherung sowie -aufbereitung beschäftigt: RichWaterWorld. Was es damit genau auf sich hält, können Sie in diesem Blogeintrag nachlesen.

Weiterlesen ›