Lufft-Sensoren: Für internationalen Einsatz zertifiziert und akkreditiert

Die Messgeräte von Lufft stehen für sehr hohe Qualität, doch auch sie müssen für einen offiziellen Einsatz in einigen Ländern gesondert zertifiziert werden. Viele Lufft-Sensoren haben bereits solche Zulassungen in den verschiedensten Ländern. Mehr dazu in unserem Blogbeitrag…

Weiterlesen ›

Meteorologische Datenüberwachung bei Photovoltaik-Kraftwerk

Die Imperial Valley Solar Company (IVSC) 1 hat das bisher größte Photovoltaik-Kraftwerk im Imperial Valley aufgebaut. Mit den Kompaktwetterstationen WS500-UMB und WS503-UMB ist Lufft Teil dieses Projektes. Die zuverlässigen Sensoren werden zur meteorologischen Datenüberwachung für die Imperial Valley Solar 1 Anlage genutzt. Weitere Projektinformationen im Blogbeitrag…

Weiterlesen ›

Lufft unterstützt World Solar Challenge 2013

Die World Solar Challenge gilt unter den Rennen mit Solarfahrzeugen als das Härteste der Welt. Die Rennstrecke führt über rund 3.000 Kilometer auf öffentlichen Straßen quer durch Australien. Seit 1987 messen sich Teams aus der ganzen Welt. Die meisten kommen von Universitäten oder aus der Automobilindustrie.

Weiterlesen ›

Luffts Wettermatrix – so vielfältig wie unsere Wetteranwendungen

Strahlung, Wind, Temperatur, Feuchte, Niederschlag, Luftdruck, Fahrbahnzustände, Bodenfeuchte, Bodentemperaturen, Sichtweite, Present Weather. An allen diesen Sensorherausforderungen arbeiten wir simultan und das Ergebnis ist eine immer breitere und höhere Wettermatrix mit immer größerer Variantenvielfalt durch unterschiedliche Genauigkeiten und der Robustheit.

Weiterlesen ›