Städte in Frankreich Smarter dank Lufft Sensoren

Wie werden Städte intelligenter und gleichzeitig umweltfreundlicher? Mithilfe von Echtzeitdaten, erfasst von Umweltsensoren, lässt sich die Infrastruktur von Städten vernetzen, um Einwohner besser zu informieren und für reibungslosere Abläufe zu sorgen. Erfahren Sie mehr zu einem aktuellen Smart City Projekt in Frankreich…

Weiterlesen ›

Lufft unterstützt belgisches Team bei der World Solar Challenge 2017

Für Solarfahrzeuge gilt die World Solar Challenge als härtestes Rennen der Welt. Es führt die Teilnehmer auf öffentlichen Straßen von Darwin (Nördlichster Teil Australiens) über 3000 km an die Südküste bis nach Adelaide. Das Rennen fand zwischen dem 8. und 15. Oktober 2017 statt.

Weiterlesen ›

Kein Risiko: Unwetterüberwachung an App State University

Das erste integrierte Wetter-Überwachungs- und Vorhersagesystem seiner Art wird Hochschulathleten, Studenten und Fans vor extremer Hitze, starken Winden, Blitzen und anderen wetterbedingten Gefahren schützen.

Weiterlesen ›

Der Lufft Wetterexperte und seine Wetterstation

Im vergangen Jahr rief Lufft den Wettbewerb „Wetterexperte mit Leidenschaft gesucht“ ins Leben. Hier waren Hobby-Wetterfachmänner und -frauen aufgerufen sich mit einem tollen Wetterfoto, selbstgedrehtem Wettervideo oder Gedicht zu bewerben. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Nach etlichen Bewerbungen von Menschen, die sich leidenschaftlich für Meteorologie und Klimatologie interessieren, stand der Gewinner fest.

Weiterlesen ›