Lufft Wettersensoren kommen da zum Einsatz, wo andere versagt haben

Visperterminen ist eine Gemeinde des Bezirks Visp im Schweizer Kanton Wallis. Hier befindet sich unter anderem der höchstgelegene Weinberg Europas. Zudem ist Visperterminen ein beliebtes Wintersportgebiet mit idyllischem Ausblick auf die höchsten Berge der Schweiz. Seit kurzem verfügt der Sessellift über eine Wetterstation, welche die Gemeinde mit hilfreichen Wetterdaten versorgt…

Weiterlesen ›

Großer Solarpark in Südafrika überwacht von WS600 All-in-One-Wetter-Sensor

Die größte Solarfarm der südlichen Hemisphäre befindet sich in der Gemeinde Emthanjeni, Südafrika und erstreckt sich über rund 100 Hektar. Sie wird unter anderem von einem WS600 All-in-One-Wettersensor überwacht. Mehr über dieses Groß-Projekt erfahren Sie im folgenden Beitrag…

Weiterlesen ›

Besteht Ultraschall Windsensor VENTUS-UMB extreme Härtetests?

Unsere Sensoren werden manchmal ganz schön hart rangenommen. Das dient aber einem guten Zweck: Wir möchten für höchste Qualität und das Halten unserer Versprechen garantieren. Vor einigen Wochen traf es den Ultraschall-Windsensor VENTUS-UMB. Wir setzten das moderne Messgerät extremen Windgeschwindigkeiten aus. Doch hielt er ihnen stand? Und wo wird überhaupt so viel Wind gemacht? Der folgende Beitrag löst diese Rätsel… Weiterlesen ›

Fit für die Energiewende – der Lufft Ultraschall-Anemometer

Udo Kronmüller, unser Vertriebsbereichsleiter – Geschäftsbereich „Wind & Wetter“, stellte sich den Fragen des Online-Branchenportals windmesse.de. Lesen Sie im kompletten Interview, wie die Lufft-Ultraschall-Anemometer konsequent für den extremen Einsatz auf Windkraftanlagen fit gemacht wurden.

Weiterlesen ›