Bereit für die IFAT? Warum sich ein Besuch lohnt

Die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoff-Wirtschaft auf dem Messegelände in München öffnet die ganze nächste Woche ihre Tore und lädt ein in die Welt der neuesten Umwelttechnologien. Wir sind gleich mehrfach vertreten: Auf dem Gemeinschaftsstand des bw-i (Land Baden-Württemberg) in Halle A1 Stand Nummer 431/530 und auf dem Stand von Ott Hydromet auf Stand A5.543. Warum sich ein Besuch lohnt, verraten wir Ihnen im folgenden Beitrag…

Weiterlesen ›

Intertraffic Amsterdam: Was Sie auf Stand 11.532 erwartet

Die Intertraffic ist die weltweit größte Messe für Verkehrs-, Parkplatzlösungen und Autobahn-Infrastruktur und findet dieses Jahr vom 5. bis zum 8. April im RAI Amsterdam Expo- und Konferenzzentrum statt. Wir werden am Stand Nummer 11.532 vor Ort sein und stellen Ihnen die neusten Lufft Errungenschaften vor. Erfahren Sie mehr über unseren Messestand im folgenden Blogbeitrag…

Weiterlesen ›

Beste Beratung, bestes Know-How: Lufft als Lieferant von Omenium

Lerne Omenium kennen – ein Unternehmen aus Mexiko, das komplette Wetter-Monitoring-Lösungen anbietet. Ein Großteil des Entwicklungsteams sammelte Erfahrungen im Offshore-Bereich und kennt sich mit den Anforderungen an Komplett-Lösungen zur Wetteraufzeichnung bestens aus. Im folgenden Artikel finden Sie heraus, warum ihre Wahl auf Lufft–Sensoren fiel…

Weiterlesen ›

Straßenwetter-Stationen: Zum Hiermessen oder zum Mitnehmen?

Straßenwettersensor MARWIS + Umfeldwettersensor = Komplette Glättemeldeanlagen auf vier Rädern – so lautet die Gleichung der sogenannten „Ice Cars“, die bereits sowohl in Deutschland als auch Südkorea unterwegs sind. Wie so etwas genau aussieht und was es alles kann, erfahren Sie hier im Blogbeitrag…

Weiterlesen ›