toggle menu

Handmessgerät XP201 - Referenz für Feuchte

Hochpräzises Bezugsnormal für industrielle Feuchtekalibrierungen.

Das genaueste Handmessgerät (0,8%) für relative Feuchte. Ideal als Bezugs- bzw. Referenznormal geeignet. Hervorragende Stabilität, sehr gute Reproduzierbarkeit, absolute Hysteresefreiheit, sowie keine Drift des Messwertes bei hoher Feuchte. Zur Rückführung auf internationale Normale ist ein DAkkS-Kalibrierschein beigefügt.

  • Relative Feuchte, Temperatur, Luftdruck
  • Resistiv-elektrolytisch/RF, NTC/Temp.
  • Hochpräzise Messung von Temperatur und relativer Feuchte (0,8 % Genauigkeit), hochwertiger Kunststoffkoffer, resistiv-elektrolytischer Feuchtesensor, 2m Kabel, Batterien und DAkks-Kalibrierschein im Lieferumfang enthalten
  • USB (Kabel und SmartGraph3-Software im Lieferumfang enthalten)
  • 5810.20
Angebot oder Beratung anfordern

Vorteile des Feuchte-Referenz-Handmessgeräts XP201

Wir von Lufft haben mit der XP Serie echte "X-perten" für eine Reihe von verschiedenen Messungen erstellt: Die vier Gerätetypen sind Spezialisten in verschiedenen Messbereichen. Unsere Handmessgeräte können für den täglichen Einsatz im Wartungs-Service, in der Klimatechnik, in der Umwelttechnik, in der Lebensmittelindustrie oder für die industrielle Temperaturkalibrierung eingesetzt werden.

XP201 - das präziseste Handmessgerät (0,8 %) für relative Feuchte:

Mit dem XP201 haben wir das präzises Handmessgerät (0,8%) für relative Feuchte geschaffen, das es je von Lufft gab. Es eignet sich als hochpräzises Referenzmessgerät, z.B. In Klimakammern und Feuchtegeneratoren und ist speziell für den industriellen Einsatz gedacht. Es zeichnet sich durch seine hervorragende Stabilität, sehr gute Reproduzierbarkeit, absolute Hysteresefreiheit sowie die Driftfreiheit - auch bei sehr hohe Luftfreuchte - aus. Das XP201 hat einen Mini-USB-Anschluss und inkludiert eine Software für die Online-Datenerfassung. Es wird in einem hochwertigen Kunsstoff-Koffer geliefert.

Einige Vorteile im Detail:

  • Hochwertiger Kunststoff-Koffer zur sicheren Aufbewahrung
  • Höchste Präzision bei Feuchtemessung (0,8 %)
  • DAkks-Kalibrierschein im Lieferumfang enthalten
  • resistiv-elektrolytischer Feuchtesensor, zwei-Meter-Kabel und Batterien im Lieferumfang enthalten
  • Einfache Bedienung und robuster Sensoranschluss mit automatischer Erkennung
  • Speicherung von Messkampagnen
  • Ermöglicht die Berechung und Archivierung aller Klimadaten
  • SmartGraph3 Auswertungssoftware inkludiert

Anwendungsbeispiele des XP201 Feuchte-Referenz-Handmessgeräts

Wir von Lufft haben mit der XP Serie echte "X-perten" für eine Reihe von verschiedenen Messungen erstellt: Die vier Gerätetypen sind Spezialisten in verschiedenen Messbereichen. Unsere Handmessgeräte können für den täglichen Einsatz im Wartungs-Service, in der Klimatechnik, in der Umwelttechnik, in der Lebensmittelindustrie oder für die industrielle Temperaturkalibrierung eingesetzt werden.

XP201 - Die X-perte für die Feuchtemessung

Der XP201 ist die perfekte Wahl als Feuchtereferenz in Klimakammern oder Feuchtegeneratoren. Mit seiner hochpräzisen Feuchte-Messung mit bis zu 0,5% Genauigkeit eignet es sich als Referenz-Messgerät für industrielle Feuchtekalibrierungen. Zur Rückführbarkeit gemäß nationaler Normen ist jeder Lieferung ein DAkkS-Kalibrierzertifikat beigefügt.

Bedienanleitung - Lufft - Handmessgeräte - XA1000 XP200 XP400 (DE)
Broschüre - Lufft - DKD/DAkKS (DE)
Broschüre - Lufft - Industrielles Datenmonitoring (DE)
RoHS - Handheld Devices
RoHS - Declaration of Conformity / Konformitätserklärung - Handheld Devices
Software - Lufft - SmartGraph3
Version 3.4.3
Video - Lufft: Leidenschaft für Präzision (Imagefilm)
Video - XA1000: Schneller als Schnell | Das Smartphone der Messtechnik!
Als Pdf herunterladen
Allgemein
Abmessungen 170x62x34 mm
Gewicht ca. 205 g
zul. Betriebstemperatur -20 ... 80 °C
Sensorversorgung 5,5 V ± 10 % DC, max 200mA
Integrierter Luftdrucksensor
Gehäusematerial Fühler PVDF schwarz
Messbereich 800...1100 mbar
Genauigkeit bei 25°C, 1013,25mbar 0,5 mbar
Langzeitstabilität typ. 1 mbar/Jahr
Messauflösung 0,024 mbar
Messprinzip Piezoresistiv
Berechnete Größen bei externen Temperatur/Feuchte Sensoren
Mechanischer Sensorschutz Fühler Standard Polyethylen Staubfilter
Lagerbedingungen
zul. Umgebungstemperatur -20 ... +60 °C
zul. rel. Feuchte <90 % rF nicht kondensierend
Betriebsbedingungen
zul. rel. Feuchte <90 % r.F. nicht kondensierend
zul. Höhe über NN 4000m
Stromversorgung
Versorgung 4 Alkaline LR6 AA 1.5V / USB 5V
Leistungsaufnahme aktiv ca. 400 mW
Batterielebensdauer passiv ca. 1 Jahr
Batterielebensdauer aktiv mind. 24 h
Datenspeicher
Integrierter Datenspeicher bis zu 200 Messblöcke / ca. 1 Mio Messwerte
Schnittstelle
USB Kabel und Software SmartGraph3 im Lieferumfang enthalten
Anzeige
Auflösung der Messwerte 2 Nachkommastellen
Display
Steuerung Touchscreen, kapazitiv
Technologie TFT, Auflösung 240x320, 65k Farben, guter Kontrast durch Piezoresistiv Technologie
Oberfläche, gehärtetes Glas Härtegrad 7, kratzfest
Relative Feuchte
Prinzip Resistiv-elektrolytisch
Messbereich 0 ... 100 %
Einheit %
Messgenauigkeit inkl. Reproduzierbarkeit und Hysterese +15 ... +30 °C: typisch ±0,8% rF
0 ... +50 °C: typisch ±1,0% rF
-20 ... +80 °C: typisch ±2,5% rF
Zuzüglich Unsicherheit Referenzsystem (0.2 … 0.8 %)
Anzahl Justierpunkte Feuchtigkeit: 13 Punkte über gesamten Messbereich | Temperatur: 2 Punkte über gesamten Messbereich
Temperatur
Prinzip NTC
Messbereich -20 ... +80 °C
Einheit °C
Genauigkeit 0 ... +70 °C: ±0,15 K
-20 ... +80 °C: ±0,25 K
Als Pdf herunterladen
Zurück