toggle menu

SDI Hochtemperatur Temperatur-/Feuchtefühler

Der mit einem Teflonfühler ausgestattete Edelstahlsensor eignet sich besonders für Hochtemperatur/Feuchtemessungen.

  • 9130.530
Angebot oder Beratung anfordern
Broschüre - Lufft - DKD/DAkKS (DE)
Broschüre - Lufft - Image (DE)
Broschüre - Lufft - Industrielles Datenmonitoring (DE)
RoHS - Handheld Temp Sensors
RoHS - Declaration of Conformity / Konformitätserklärung - Handheld Temp Sensors
Als Pdf herunterladen
Allgemein
Abmessungen Fühler Länge 250mm, Ø 12mm
Abmessungen Gehäuse 117x38mm
Gewicht ca. 200g
Schutzart Gehäuse/Fühler IP40
Fühlerkopf: Edelstahlsinterfilter
zul. Betriebstemperatur 0...180°C (Griff bis zu 80 °C)
zul. Feuchte 0...100% r.F.
Lagertemperatur -20...60°C
Lagerfeuchte 20...80% r.F.
Temperatur
Prinzip PT1000 (Toleranz Klasse B, DIN EN 60751)
Messbereich -40 ... 180 °C
Einheit °C
Genauigkeit ±0,2°C bei 20°C, sonst ±0,7°C
Auflösung 0.1 °C
Relative Feuchte
Prinzip kapazitiv
Messbereich 0 ... 100 % r.F.
Einheit % r.F.
Genauigkeit ±2% (0…90%), ± 3% (90…100%) r. F.
Auflösung 0.1 % r.F.
Als Pdf herunterladen
Zurück