toggle menu

Niederschlagssensor WTB100

Regenmesser mit entprelltem Reed-Kontakt (Öffner)

Regenmesser mit entprelltem Reed-Kontakt (Öffner)

  • Regen/Niederschlagsmenge
  • Regenmesser mit entprelltem Reed-Kontakt (Öffner)
  • Die Auflösung kann mithilfe eines Reduzierrings von 0.2 auf 0.5 eingestellt werden, anschließbar an jeden WS-Sensor ohne Niederschlagsmessung
  • Impulsausgang (Reed-Kontakt)
  • 8353.10
Angebot oder Beratung anfordern

Vorteile des Niederschlagssensors WTB100

  • Benutzerfreundlicher Kippwaagen-Niederschlagssensor
  • Anschließbar an jeden WS-Sensor ohne integrierten Regensensor
  • Auflösung lässt sich mithilfe von Reduktionsring von 02, auf 0,5 mm verringern (WMO-Spezifikation)

Anwendungsbereiche des Niederschlagssensors WTB100

Der robuste und benutzerfreundliche Kippwaagen-Regensensor WTB100 ist für professionelle meteorologische Anwendungen konzipiert. Er liefert zuverlässig Daten und ist besonders gut für die folgenden Anwendungen geeignet:

Anwendungsbeispiele:

  • Zur Wetterbeobachtung in Straßen- und Verkehrsleitsystemen
  • Zur Überwachung von Photovoltaik-Anlagen
  • Als Teil einer hydro-meteorologischen Mess-Station
  • Als Wettersensor in Gebäudeautomationssystemen
Bedienanleitung - Lufft - WSx - UMB - Wettersensoren (DE)
V37
Broschüre - Lufft - Image (DE)
Firmware - WSXXX
For WSXXX device versions 1 - 29 (see serial number) / Für WSXXX Geräteversionen 1 - 29 (siehe Seriennummer)
RoHS - WTB100
RoHS - Declaration of Conformity / Konformitätserklärung - WTB100
Software - Lufft - ConfigTool .NET
Version 1.3
Software - UMB Config Tool
Video - Lufft: Leidenschaft für Präzision (Imagefilm)
Video - Rainmaker: Pictures of our RaiSi (Rain Simulator)
Als Pdf herunterladen
Allgemein
Abmessungen Ø165mm, Höhe 285mm
Anschlussart offene Kabelenden
Auffangfläche 200cm²
Gewicht 930g
Montageart auf Mast, Ø 60-76mm
Niederschlag
Genauigkeit ±2%
Auflösung 0.2
Maximale Intensität 144mm/h
Niederschlag (mit Reduzierring)
Genauigkeit ±2%
Auflösung 0.5
Maximale Intensität 360mm/h
Als Pdf herunterladen
Zurück