toggle menu

Sichtweitensensor VS2k-UMB

Der VS2k Sichtweitensensor misst Sichtweiten präzise bis 2000 m, ideal für Anwendungen in der Verkehrstechnik. Lange Lebensdauer dank einem seewasserbeständigen Gehäuse.

Eine Kalibriervorrichtung ist verfügbar (optional).
Das VS2k-UMB wird mit der Software UMB Config Tool konfiguriert:

  • Auslesen/Ändern der aktuellen Konfiguration,
  • Kalibrierung,
  • Abfragen des aktuellen Messwertes,
  • Laden und Speichern von Konfigurationen sind mit der Software möglich.

Die Messdaten stehen in Form des Standard-Protokolls Lufft-UMB zur weiteren Verfügung.

ASD = Active Spider Defense: Der im Gehäuse eingebaute Rüttelmotor sorgt in unregelmäßigen Abständen dafür, dass der VS2k Sichtweitensensor nicht so häufig von Spinnen heimgesucht wird. Die Konstruktion und die Verschmutzungserkennung des VS2k reduziert zudem die Wartungshäufigkeit.

  • Sichtweite (Messbereich 10 ... 2000 m)
  • 45°-Vorwärtsstreuung
  • Geeignet für extreme Umgebungsbedingungen, Active Spider Defence, seewassbeständig, kompatible Schnittstellen
  • RS-485, analoger Output
  • 8366.U70
Angebot oder Beratung anfordern

Vorteile des VS2k Sichtweitensensors

  • Erster und einziger Sichtweitensesor mit "Active Spider Defense"
  • Messbereich von 10 bis 2000 m, ideal für Verkehrsanwendungen
  • Einfache und intelligente Kalibrierung mithilfe eines Kalibriersets (optional)
  • Vorwärtstreulicht-Technik
  • Lange Lebensdauer dank des salzwasserbeständigen Gehäuses
  • Offenes Kommunikationsprotokoll zur einfachen Integration in (existierende) Messnetzwerke

Anwendungsbeispiele des VS2k Sichtweitensensors

Der robuste und seewasserbeständige Sichtweitensensor ist für professionelle meteorologische Anwendungen in allen Klimazonen, Onshore- und Offshore-Anwendungen konzipiert. Er liefert zuverlässige Daten auch unter extremen Umgebungsbedingungen.

Anwendungsbeispiele:

  • Zur Wetterbeobachtung in Straßen- und Verkehrsleitsystemen
  • Als Wetterstationen auf Flughäfen, Häfen und auf Schiffen
  • Zur Windturbinensteuerung
Bedienanleitung - Lufft - VS2k/VS20k (DE)
Broschüre - Lufft - Image (DE)
Broschüre - Lufft - Wetterkritische Anwendungen (DE)
Broschüre - Lufft - Sensoren und Lösungen für wetterkritische Anwendungen aus Verkehr, erneuerbare Energien und vieles mehr...
Firmware - Lufft - VS2k / VS20k
Version 18
Quickstart - Lufft - VS2k/VS20k - Visibility - Sensor (DE/EN)
RoHS - VS2k VS20k
RoHS - Declaration of Conformity / Konformitätserklärung - VS2k VS20k
Software - Lufft - ConfigTool .NET
Version 1.3
Software - UMB Config Tool
Video - Anwendungen: Leidenschaft für Präzision - Überblick der verschiedenen Anwendungen
Video - Lufft: Leidenschaft für Präzision (Imagefilm)
Als Pdf herunterladen
Allgemein
Lagerbedingungen
zul. Lagertemperatur -40...70°C
zul. rel. Feuchte 0...100% r.F. (nicht kondensierend), 0…98 % (in Verpackung)
Betriebsbedingungen
zul. Betriebstemperatur -40...60°C
zul. rel. Feuchte 0...100% r.F.
Spannungsversorgung 20...30VDC, typisch 24VDC
Stromaufnahme < 200mA @ 24V (bei laufendem Spinnenschreck und aktiven Stromausgängen),
ca. 100mA im Normalmodus und RS485-Betrieb
Leistungsaufnahme 3W (typisch), 10W (Spitze)
Schutzklasse III (SELV)
Schnittstelle
Abmessungen 500x230x80mm
Gewicht ca. 4kg
Schutzart IP66
Messwertaktualisierung 1 Minute
Im Lieferumfang enthalten Anschlusskabel
Kabellänge 10m
Sichtweite
Prinzip 45°-Vorwärtsstreuung
Messbereich 10 ... 2000 m
Einheit m
Genauigkeit ±10 m oder ±10 %, der größere Wert gilt
Als Pdf herunterladen
Zurück