toggle menu

Passiver Fahrbahnoberflächen Temperatur Sensor WST1

Fahrbahnoberflächen Temperatursensor für Fahrbahnen (Straßentemperatur) und Flughäfen (Runways).

Der Sensor erfasst auf Fahrbahnen und Flughäfen (Runways) präzise die Oberflächentemperatur, sowohl auf Asphalt als auch auf Beton.

Der Fahrbahnoberflächen-Temperatursensor WST1 kann mit ARS31pro oder jedem Wettersensor der WS-Familie der Lufft UMB-Technik (außer der WS100 Niederschlagssensor) kombiniert werden.

  • Straßen / Runway - Oberflächentemperatur
  • Temperatur / NTC
  • 8160.WST1
Angebot oder Beratung anfordern
Bedienanleitung - Lufft - UMB - Protokoll (DE)
Broschüre - Lufft - Wetterkritische Anwendungen (DE)
Broschüre - Lufft - Sensoren und Lösungen für wetterkritische Anwendungen aus Verkehr, erneuerbare Energien und vieles mehr...
RoHS - WST Surface Sensor
RoHS - Declaration of Conformity / Konformitätserklärung - WST Surface Sensor
Video - WS-Familie - Integration externer Sensoren
Als Pdf herunterladen
Allgemein
Abmessungen Ø 60mm, Höhe 40mm
Gewicht ca. 150g
Lagertemperatur -40 ... 70°C
Schutzart IP68
zul. Betriebstemperatur -40...70°C
Kabellänge 50m
Temperatur
Prinzip NTC
Messbereich -40 ... 70 °C
Einheit °C
Genauigkeit ±0,3°C (-10...+10°C) sonst ± 1,0°C
Als Pdf herunterladen

IRS31Pro/ARS31Pro: Wie installiere ich einen Lufft Straßensensor?

In diesem Schulungsvideo erläutert Ihnen unser Service-Experte Manuel Kreissig, was es bei der Installation unserer Lufft Straßensensoren IRS31(Pro) sowie ARS31(Pro) zu beachten gilt:

Zum Training-Video: Installation eines Lufft Straßensensors

Zurück