toggle menu

Luftqualitätsmessungen mithilfe des WS600 Wettersensors bei Pavlodar, Kasachstan

"JSC Alyuminiy Kazakhstan" ist ein Unternehmen, das Aluminium produziert. Die Produktionsstätte befindet sich ein wenig außerhalb der Stadt Pavlodar. Trotz der Entfernung zwischen dem Stadtzentrum und dem Produktionsstandort gelangen manchmal Abgase in die Stadt und führen dazu, dass sich die Bewohner über stinkende oder gar schädliche Gase in der Luft beschweren. Aus diesem Grund hat das Unternehmen nun in eine Station zur Luftqualitätsmessung investiert, bei welcher der WS600 Wettersensor eine wichtige Rolle spielt: Er liefert unter anderem Informationen über Windgeschwindigkeit und Windrichtung, relative Luftfeuchte, Luftdruck und Umgebungstemperatur. Wenn der Wind in Richtung Pavlodar weht, wird die Produktion heruntergefahren.

Zeitungsartikel darüber lesen (auf Russisch)

Intelligente Wettersensorik WS600 zur Messung von Lufttemperatur, relativer Feuchte, Niederschlagsintensität, Niederschlagsart, Niederschlagsmenge, Luftdruck, Windrichtung und Windgeschwindigkeit.

WS600-UMB Intelligente Wettersensorik

Intelligente Wettersensorik zur Messung von Lufttemperatur, relativer Feuchte, Niederschlagsintensität, Niederschlagsart, Niederschlagsmenge, Luftdruck, Windrichtung und Windgeschwindigkeit.

Kompakter All-in-One-Wettersensor aus der WS-Serie. Messung von Lufttemperatur, relativer Feuchte, Niederschlagsintensität, Niederschlagsart, Niederschlagsmenge, Luftdruck, Windrichtung und Windgeschwindigkeit.

  • Temperatur, relative Feuchte, Niederschlagsintensität, Niederschlagsart, Niederschlagsmenge, Luftdruck, Windrichtung, Windgeschwindigkeit
  • Ultraschall/Wind, NTC/T, kapazitiv/RF, MEMS kapazitiv/Luftdruck, 24 GHz Doppler radar/Niederschlag
  • Kompakter All-in-One-Wettersensor, Stromsparmodus, Heizung, ventilierter Strahlenschutz, wartungsfreies Messverfahren, offenes Kommunikationsprotokoll
  • RS485 mit unterstützten Protokollen UMB-Binär, UMB-ASCII, Modbus-RTU, Modbus-ASCII, XDR, SDI-12
Zurück zur Übersicht