toggle menu

20 Lufft Windsensoren auf argentinischen Antarktis-Forschungsstation

Die Orcadas Basis ist eine argentinische Forschungsstation in der Antarktis. Sie befindet sich auf der Insel Laurie, einer der Süd-Orkney-Inseln (Spanisch: Islas Orcadas del Sur), 4 Meter (13,1 Fuß) über dem Meeresspiegel und 170 Meter (558 Fuß) von der Küstenlinie entfernt. Der nächstgelegene Hafen ist rund 1.500 km (993 mi) entfernt und liegt in der argentinischen Stadt Ushuaia. Die "benachbarte" britische Signy-Station ist 51 km davon entfernt. Orcadas ist die älteste argentinische Station, die noch in Betrieb ist.

Die Scottish National Antarctic Expedition gründete sie im Jahre 1903. Ein Jahr später übertrugen die Schotten sie an die argentinische Regierung. Sie ist eine von insgesamt sechs argentinischen Antarktis-Stützpunkten - jedoch die einizige permanent besetzte. Sie umfasst 11 Gebäude und dient vier Forschungsgebieten: der Kontinental-Glaziologie, Seismologie, Meer-Eis-Glaciologie (seit 1985) und meteorologischen Beobachtungen (seit 1903). Gemäß des Köppen-Klimaklassifizierungssystem ist die Station von einem typischen Tundraklima umgeben. Nicht weit davon entfernt beginnt eine Eiskappen-Klimazone.

Im Jahr 2011 hat unser Partner American Traffic S.A. eine Ausschreibung zur Installation von zwanzig, auf der Forschungsstation verteilten, WS200 Ultraschall-Anemometer gewonnen. Zusätzlich installierten sie in wärmenen Regionen Argentiniens vierzig Lufft Wetterstationen. Dies zeigt, wie flexibel und zuverlässig Lufft WS200-Sensoren arbeiten.

Blogbeitrag: "Wetterüberwachung mit den All-in-One Sensoren"
Blogbeitrag: "Mess- und Regeltechnik unter Extrembedingungen"

Kompakter All-in-One-Wettersensor WS200 zur Messung von Windrichtung und Windgeschwindigkeit.

WS200-UMB Intelligente Wettersensorik

Kompakter All-in-One-Wettersensor zur Messung von Windrichtung und Windgeschwindigkeit.

Kompakter All-in-One-Wettersensor aus der WS-Serie. Messung von Windrichtung und Windgeschwindigkeit.

  • Windrichtung und Windgeschwindigkeit
  • Ultraschall/Wind
  • Kompakter All-in-One-Wettersensor, Stromsparmodus, Heizung, wartungsfreies Messverfahren, offenes Kommunikationsprotokoll
  • RS485, 2-Draht, halbduplex; UMB, SDI-12, Modbus
Zurück zur Übersicht